„Lernen macht Schule“

Das Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“ ist eine Initiative, die gegen die Tatsache antritt, dass Armut im Elternhaus massiv die Chancen auf Bildung einschränkt. Denn: Bildung ist ein Schlüssel zum friedlichen Zusammenleben in unserer Gesellschaft! Studierende der Universität Salzburg betreuen einmal pro Woche Kinder aus sozial benachteiligten Familien. Neben dem gemeinsamen Lernen für Prüfungen oder Schularbeiten und der Förderung der persönlichen Entwicklung bleibt auch Zeit für gemeinsame Freizeitgestaltung.

ifz-lernen-macht-schule_pexels-andrea-piacquadio-3891207

Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“

Eine Initiative mit Zukunft

Zum Projekt

„Lernen macht Schule“ ist eine Initiative, die gegen die Tatsache antritt, dass Armut im Elternhaus massiv die Chancen auf Bildung einschränkt. Denn: Bildung ist ein Schlüssel zum friedlichen Zusammenleben in unserer Gesellschaft! Studierende der Universität Salzburg betreuen nach Absolvierung ausgewählter Seminare einmal pro Woche Kinder aus sozial benachteiligten Familien in Kooperation mit dem Lerncafé der Caritas Salzburg. Neben dem gemeinsamen Lernen für Prüfungen oder Schularbeiten und der Förderung der persönlichen Entwicklung bleibt auch Zeit für gemeinsame Freizeitgestaltung. Beraten, begleitet und supervidiert werden die Studierenden der Universität Salzburg von erfahrenen Mitarbeiter*innen aus dem sozialpädagogischen Arbeitsbereich. „Lernen macht Schule“ bietet Studierenden die Möglichkeit ihre sozialen und pädagogischen Kompetenzen zu erweitern, ein „Bildungsvorbild“ zu sein und darüber hinaus die Arbeitsweise einer Non-Profit-Organisation kennen zu lernen.

IMG_2555

Das Ziel

Lernen und Integration durch den Austausch zwischen Studierenden und jungen Menschen aus sozial benachteiligten Familien zu fördern. Damit sollen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unterstützt werden, die aufgrund von Armut und sozialer Exklusion große Barrieren im Zugang zu Bildung überwinden müssen. Ein Anliegen des Projekts ist es auch, Akademiker*innen von morgen Bewusstsein für ihre soziale Verantwortung zu vermitteln. Ein Kernstück des Projekts ist die wissenschaftliche Begleitung durch das ifz.

DSC_2409

„Lernen macht Schule“ Wien

Das Projekt wurde 2010 an der WU Wien ins Leben gerufen, unter Mitinitiative der Caritas Wien und Rewe International AG.

„Lernen macht Schule“ Salzburg

Ins Leben gerufen durch die Salzburg Ethik Initiative (SEI), das Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg (ZEA), der Caritas Salzburg und dem internationalen Forschungszentrum für soziale und ethische Fragen (ifz). „Lernen macht Schule“ wird von den Projektträgern finanziert und vom Raiffeisenverband Salzburg und „Lernen macht Schule“ an der WU Wien unterstützt.

DSC_5106


Wissenschaftler*innen

ifz_Angelika Eisl_4

Eisl Angelika

Projektkoordination “Lernen macht Schule”, Soziologieaeisl@ifz-salzburg.at


News

Lernbuddys für Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“ gesucht

Projekte 26. Jan, 2023

Du studierst an der Universität Salzburg? Du möchtest dich für eine gute Sache engagieren und Kindern und Jugendlichen ein Vorbild sein? Dann bist du bei uns genau richtig!

Auf Entdeckungsreise im Domquartier

Projekte 24. Jan, 2023

Vergangene Woche begaben sich zahlreiche Lernbuddys mit ihren Lernkindern auf Spurensuche von „Grünspann und Schildlaus“ ins Domquartier. Zwei Pädagoginnen führten unsere Gruppe zu Beginn durch das Museum. Sie erklärten wie Gemälde in der Barockzeit hergestellt wurden und welches technische Wissen und welche Hilfsmittel den Künstlern damals zur Verfügung standen. Welche Farben waren besonders teuer? Und…

In der Weihnachtsbäckerei, gibt’s so manche Leckerei!

Projekte 7. Dez, 2022

Endlich füllten sich die Räume wieder mit dem unvergleichlichen Duft nach selbstgemachten Keksen. Endlich wurde wieder ausgerollt, ausgestochen und gebacken. Nach einer langen, coronabedingten Pause trafen sich unsere Lernbuddys wieder zum traditionellen Keksebacken mit ihren Lernkindern.

Weil Gutes tun gut tut!

Projekte 28. Nov, 2022

Schenken Sie ein Lächeln, etwas von Ihrer Zeit oder aber auch eine kleine Geld- oder Sachspende. Am Dienstag, dem 29. November, ist nämlich #GivingTuesday, der weltweite Tag des Gebens. An diesem Tag dreht sich alles darum, Gutes zu tun. Hier finden Sie alle Aktionen, die sich über jede noch so kleine Hilfe freuen. Ursprünglich wurde…

ÖZBF-Kongress 2022: „Begabung“ als innovative Kraft

Projekte 15. Nov, 2022

Bereits zum 11. Mal organisierte das Österreichische Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung (ÖZBF) einen internationalen Kongress. Heuer fand er vom 10. bis zum 12. November in Salzburg statt. Im Zentrum stand die „Begabung“ als innovative Kraft. Zu den drei Schwerpunkten „Lehrer*innenbildung“, „Unterricht“ sowie „Schule und Steuerung“ gab es zahlreiche Diskussionsrunden, Vorträge und Workshops. Ein besonderes…