Veranstaltungen

ifz buch zum frühstück

16. Januar 2023

Buch zum Frühstück: Was uns zusammenhält

Bei einem gemütlichen Frühstück mit Kaffee und Croissants laden wir Sie ein, mit uns und untereinander ins Gespräch zu kommen. Das Thema dieses Mal lautet: Was uns als Gesellschaft (nicht) zusammenhält. Wir hören viel davon,…

Rückblick: Gespräch zu „Resiliente Gemeinschaften“ in Saiga Hans

Veranstaltungen 3. Dez, 2022

Ende November fand im Pfarrsaal in der Ortschaft St. Johann am Walde ein Gespräch zum Thema „Resiliente Gemeinschaften“ statt. Dabei wurde auch das Buch „Als in Saiga Hans die Uhren stehen blieben“ vorgestellt. Auf dem Podium sprachen Margareta Strasser, Leiterin des Sprachenzentrums der Universität Salzburg und selbst aus Saiga Hans stammend, Erich Feichtenschlager (ehemaliger Frauscherecker Feuerwehrkommandant), Franz Berer (Moderator), Georg Wojak (ehemaliger Bezirkshauptmann), Diakon Anton Baumkirchner und Monika Czamler (Psychotherapeutin und Präsidentin pro mente OÖ).

Salzburger Stufenmodell: Wieder „Ja“ zum Leben sagen

Veranstaltungen 27. Okt, 2022

Vor vier Jahren starteten das ifz und das ZEA mit der wissenschaftlichen Begleitung von drei innovativen Projekten des Salzburger Stufenmodells, die sich an nicht erwerbstätige Menschen mit komplexen, sich überlappenden Problemen wenden. Die Wiedereingliederung in die Arbeitswelt verläuft für diese Menschen meist nicht geradlinig und Veränderungen sind von außen oft nicht unmittelbar erkennbar. Unser Ziel…

Mentoring-Plattform trifft sich zum wichtigen Austausch

Veranstaltungen 4. Okt, 2022

Nach einer zweijährigen Pause fand nun wieder ein Treffen der Mentoring-Plattform Salzburg statt. Im Zentrum stehen die Vernetzung und der Austausch zwischen den einzelnen Projekten. Die Plattform bot auch dieses Mal die Gelegenheit, dringende Probleme wie bedürfnisorientierte Betreuung, die Eingliederung und Förderung von geflüchteten Kindern oder die Suche nach freiwilligen Helfer*innen und deren Koordination zu besprechen. Auch kristallisierte sich heraus, dass nach wie vor alle Mentoring-Projekte mit den Folgen der Corona-Pandemie zu kämpfen haben – und zwar auf allen Ebenen.

Me gusta! Eine kulinarische Weltreise bei der Langen Nacht der Museen 2022

Veranstaltungen 3. Okt, 2022

Ein toller Abend, eine tolle Nacht: Im Salzburg Museum Neue Residenz hieß es bei der Langen Nacht der Museen am 1. Oktober 2022 „Me gusta!“: Im Zentrum standen interkulturelle Begegnungen mit Menschen aus aller Welt sowie viele traditionelle Köstlichkeiten von Europa bis Südamerika. Auch wir vom „Opportunities“-Projekt warteten mit unglaublich köstlichen Spezialitäten aus dem Iran…

Engagierte Studierende starten ins neue „Lernen macht Schule“-Semester

Veranstaltungen 30. Sep, 2022

Das Semester kann beginnen! Am vergangenen Wochenende begrüßten wir 14 neue Lernbuddys im Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“. 16 erfahrene Lernbuddys setzen ihr ehrenamtliches Engagement aus dem vergangenen Jahr fort.

60 Jahre ifz: Gegründet, um Brücken zu bauen

Veranstaltungen 8. Jun, 2022

„Es braucht die Wissenschaft, um den Glauben zu objektivieren.“ Mit diesen Worten würdigte der Salzburger Erzbischof Franz Lackner im Beisein zahlreicher Gäste aus Kirche, Politik und Gesellschaft in einem Festakt in der Dreifaltigkeitskirche in Salzburg das Internationale Forschungszentrum (ifz), das am 7. Juni 2022 sein 60-jähriges Bestehen feierte. Für Salzburg und die Erzdiözese habe die…

Woche der Solidarität

Veranstaltungen 5. Mai, 2022

Vom 8. bis 15. Mai 2022 finden im gesamten Bundesland Salzburg zahlreiche Vorträge, Gesprächsrunden und Exkursionen statt. Alle Veranstaltungen stehen im Zeichen des Miteinanders, der Solidarität und der Toleranz.

Buchpräsentation „Armut“ mit Andreas Koch und Carmen Bayer absofort auf YouTube verfügbar!

Veranstaltungen 30. Mrz, 2022

Auf unserem YouTube-Kanal kann absofort das Gespräch mit Andreas Koch und Carmen Bayer zum Buch „Armut? Klare Antworten aus erster Hand“ nachgehört und nachgesehen werden. Die Online-Buchpräsentation und das Gespräch fand am 24. März 2022 unter reger Teilnahme von zahlreichen Interessierten aus Stadt und Land Salzburg statt. YouTube-Link zum Video: https://youtu.be/UuVPyWkshqM

Buch zum Frühstück: Über Pflichten, Menschenrechte und Geschlechterrollen

Veranstaltungen 18. Okt, 2021

Am vergangenen Donnerstag, den 14. Oktober 2021, feierten wir den Auftakt unserer neuen Veranstaltungsreihe „Buch zum Frühstück“. Bei Kaffee, Tee und Croissants diskutierten wir in kleiner und gemütlicher Runde zum Thema Gemeinsam durch die Krise: Betrachtungen zur Covid-19-Pandemie. Über die Pflichten von Staat und Individuum“.

Die Macht der Bilder – Online-Vortrag mit Monika Pietrzak-Franger

Veranstaltungen 15. Jun, 2021

Am Montag, den 14. Juni 2021, fand der Zoom-Videovortrag „#CoronaAlltag. Wie Bilder den Umgang mit Krisen prägen“ mit Dr.in Monika Pietrzak-Franger statt.