Beiträge mit Tag: Gerechtigkeit

Neumaier, Sedmak & Zichy (Hrsg.) (ontos Verlag 2005) ISBN: 3-937202-60-9


22.02.2010

Der VII. Internationale Kongress der Österreichischen Gesellschaft für Philosophie war dem Thema „Gerechtigkeit: Auf der Suche nach einem Gleichgewicht“ gewidmet, war aber dar­über hinaus für Beiträge aus allen anderen Bereichen der Philosophie offen. Die Sektions­beiträge dieses Kongresses finden sich in diesem Band. Das Buch weist einen deutlichen Schwerpunkt in „Gerechtigkeit“ auf, ein Thema, das aus der Sicht verschiedener philosophi­scher Disziplinen beleuchtet wird. Daneben wird aber die Breite philosophischer Themen und die Vielfalt philosophischer Zugänge deutlich. So gesehen ist dieser Band eine Bestands­aufnahme von Philosophie im deutschsprachigen Raum Anfang des 21. Jahrhunderts. Fragen und Probleme der Philosophie werden ebenso deutlich wie die Landschaft philosophischer Teilbereiche.

Neumaier, Sedmak & Zichy (Hrsg.) (ontos Verlag 2005) ISBN 3-937202-59-5


22.02.2010

Gerechtigkeit ist ein Thema, das Wissenschaft und Politik, Geistes- und Sozialwissenschaften und viele philosophische Schulen gleichermaßen interessiert. Aufgrund seiner Relevanz und integrativen Kraft wurde „Gerechtigkeit“ zum Thema eines internationalen Kongresses, den die Österreichische Gesellschaft für Philosophie im Februar 2004 ausgerichtet hat. Namhafte internationale Gäste haben ihre Gedanken zu Fragen der Gerechtigkeit dargelegt. So entsteht eine tour d’horizon des gegenwärtigen Fragens nach Gerechtigkeit. Neben den Hauptvorträgen des Kongresses (Wolfgang Kersting, Peter Koller, Avishai Margalit, Onora O’Neill) umfasst der Band Highlights des Kongresses, die um das Thema „Gerechtigkeit“ kreisen.