News

Christian Lagger im Gespräch mit dem Rupertusblatt: für eine menschenfreundliche Gesellschaft

Pressespiegel 3. Dez, 2021

Über noch eine Veröffentlichung freuen wir uns ganz besonders: In der aktuellen Ausgabe des Rupertusblattes spricht ifz-Präsident Christian Lagger mit Michaela Hessenberger über seine neue Aufgabe bei uns am internationalen Forschungszentrum, über die Verantwortung der Kirche im Bereich des assistierten Suizid und über seine ganz besondere Freundschaft zu Erzbischof Franz Lackner.

Über die Impfpflicht und Triage: Dr. Christian Lagger im Interview mit der Furche

Pressespiegel 2. Dez, 2021

Ein spannendes Interview mit ifz-Präsident Dr. Christian Lagger führte Doris Helmberger von „Die Furche“. Diskutiert wurde die bevorstehende Impfflicht gegen Covid-19, die Triage, das geplante Sterbeverfügunggesetz sowie die Pflegereform. Auch schildert der ifz-Präsident die derzeitige Situation in den 23 heimischen Ordensspitälern, deren Sprecher er die kommenden zwei Jahre ist. Das gesamte Interview können Sie hier…

Resilienz von Kindern und Jugendlichen fördern

Resiliente Gemeinschaften 1. Dez, 2021

Seit Beginn der Corona-Pandemie hat sich das psychische Wohlergehen vieler Kinder und Jugendliche, die Hilfe von sozialen Einrichtungen erhalten, verschlechtert. Die Nachfrage nach Unterstützung ist bei manchen Einrichtungen doppelt so hoch wie vor der Pandemie. Gerade das Wegfallen von Schulen, Kindergärten, Jugendbetreuungszentren und Aufenthaltsräume bewirkte einen Verlust an Sicherheit und Stabilität im Leben der Kinder und Jugendlichen.

DerStandard Forschung Spezial über resiliente Hilfseinrichtungen in der Stadt Salzburg

Resiliente Gemeinschaften 1. Dez, 2021

Am heutigen 1. Dezember erschien der Beitrag über unser Projekt „Resiliente Gemeinschaften“ in der Rubrik Forschung Spezial im DerStandard. Der Artikel kann hier als PDF heruntergeladen werden).

#Giving Tuesday: Mit Ihrer Hilfe wird die Welt ein Stückchen besser!

„Lernen macht Schule“ 30. Nov, 2021

Am internationalen Tag des Gebens haben Sie die Qual der Wahl! Viele Organisationen, Vereine und Institutionen sind auf Ihre Spende angewiesen. Aber es geht nicht nur um finanzielle Unterstützung, auch mit einem Lächeln, einem freundlichen Wort oder ein bisschen Zeit kann man sein Gegenüber manchmal schon reich beschenken.

Wir gratulieren Christian Lagger zum Vorsitz der Ordensspitäler

Team 25. Nov, 2021

ifz-Präsident Christian Lagger übernahm am heutigen Donnerstag für die kommenden zwei Jahre den Vorsitz der ARGE Ordensspitäler. „Die Ordensspitäler leisten einen unersetzbaren Beitrag zu einer vitalen Gesundheitsversorgung in unserem Land, was besonders auch seit Beginn der Corona-Pandemie weithin sichtbar ist“, so Christian Lagger.

Die ifz-Weihnachtsbroschüre im neuen Design

Berichte 22. Nov, 2021

Moderner, übersichtlicher und informativer: das ist unsere neue ifz-Weihnachtsbroschüre! In den vergangenen Monaten erhielt nicht nur unsere Homepage ein neues Aussehen, auch unsere drei jährlichen Broschüren wurden komplett überarbeitet. Wir hoffen, Ihnen gefällt das Ergebnis genauso gut wie uns! Wir wünschen Ihnen angenehme uns spannende Leseminuten! (Zum PDF Download)

„Lernen macht Schule“: erfolgreicher Projektstart ins Wintersemester 2021!

„Lernen macht Schule“ 17. Nov, 2021

Mit Spannung und großer Freude fanden vergangene Woche die ersten Treffen der neuen Lernbuddys mit „ihren“ Schülerinnen und Schülern statt. Unter strenger Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen hatten die Studierenden Zeit, mit den Lernkindern in Kontakt zu kommen, sich austauschen und sich untereinander zu vernetzen. Begleitet wurde das erste Kennenlernen im Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“ von den Projektverantwortlichen Suzana Antonijevic (Caritas Salzburg) und Elisabeth Rumpl (ifz) sowie von den Lehrkräften der NMS Schlossstraße und Musik-NMS Maxglan 2.

Uni Wuppertal sucht Unterstützung für Opportunities-Projekt

Opportunities 15. Nov, 2021

Die Bergische Universität Wuppertal schreibt zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet für 12 Monate eine Stelle als Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Horizon-Projekt Opportunities aus. Wir vom ifz arbeiten an diesem 14-Länder umspannenden Projekt für Österreich mit.

Sichern Sie sich mit Erasmus+ einen Praktikumsplatz am ifz!

Erasmus+ 9. Nov, 2021

Ab sofort können Studierende aller Fakultäten (BA, MA oder PhD), die seit mindestens zwei Semestern in einem EU-Mitgliedsstaat, Norwegen, Island, Liechtenstein, Serbien, der Türkei oder Nordmazedonien immatrikuliert sind, sich für ein Praktikum bei uns am ifz bewerben. Das Praktikum ist für maximal fünf Monate ausgelegt und findet im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ statt.