Beiträge mit Tag: Arbeit

Neuer Bericht zum Thema “Arbeit und Arbeitslosigkeit”


18.11.2017

Ein gutes Leben für alle ist einer der größten individuellen aber auch sozialen Aufträge. Die Publikations-Reihe “Im Fokus: Gutes Leben” richtet ihr sozialethisches Augenmerk vor allem auf Menschen, für die ein gutes Leben bei weitem nicht selbstverständlich ist.

Der soeben erschienene Bericht beschäftigt sich mit „Arbeit und Arbeitslosigkeit“ aus ethischer Perspektive. Die Publikation entstand in Zusammenarbeit von Caritas und ifz und hinterfragt, wie gutes Leben mit den Themen Arbeit und Arbeitslosigkeit zusammenhängt und welche Bedingungen und Gefährdungen dabei auftreten.

ifz-Wissenschaftlerin und Volkswirtin Ortrud Leßmann leitet RE-InVEST in Österreich.


13.02.2016

Die Zeitschrift “Land und Europa” berichtete im Februar 2016 über das EU-Forschungsprojekt RE-InVEST, bei dem das ifz mit den Wissenschaftlerinnen Ortrud Leßmann und Elisabeth Buchner beteiligt ist.

Download PDF

Zukunftsstudie der Jungen Industrie Salzburg vom ifz erstellt


06.06.2012

Wie sieht die Arbeit in Zukunft aus? Was muss das Bildungssystem im Jahr 2030 und später leisten? Welche JI050612042Qualifikationenhaben die Beschäftigten der Zukunft? Trends, Prognosen und Herausforderungen für das Bildungssystem sind der Kern der von Univ. Prof. DDDr. Clemens Sedmak vom Internationalen Forschungszentrum für soziale und ethische Fragen (ifz) erstellten Studie, die die JI in Auftrag gegeben hat.

Zukunft der Arbeit, Zukunft mit Bildung. Eine Veranstaltung für alle, die an Bildung, Ausbildung und Arbeit interessiert sind.

05.06.2012

Die Junge Industrie Salzburg hat beim ifz eine Studie in Auftrag gegeben. Deren Ergebnisse wollen wir vorstellen und mit Ihnen diskutieren.

Dienstag, 5. Juni 2012, 14.00 -17.00 Uhr
Bibliotheksaula, Hofstallgasse 4, 5020 Salzburg

Programm und Einladung: Was fordert die Zukunft?