Das ifz beim Wandern im Bluntautal.


07.07.2021

Bei wunderschönem Wanderwetter erkundeten wir vom ifz das Bluntautal mit seinen Seen und dem Wasserfall. Es war ein wunderschöner, gemeinschaftsstiftender Ausflug, und eine gute Möglichkeit, in frischer Luft an neuen Ideen und Projekten zu tüfteln.

Wir wünschen Ihnen allen einen schönen und erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen im Herbst!

Das Team des ifz!

Abschlusspicknick bei „Lernen macht Schule“.


06.07.2021

Am Freitag, den 2. Juli 2021, feierten zahlreiche Lernbuddys und Lernkinder des Mentoring-Projekts „Lernen macht Schule“ das Semesterende beim traditionellen Abschlusspicknick. Aufgrund der unsicheren Wettersituation konnte das Picknick nicht wie geplant im Park Hellbrunn stattfinden, sondern wurde kurzfristig in die Pfarre St. Elisabeth verlagert. Auch dort wurde es ein lustiger und unterhaltsamer Nachmittag! Wir bedanken uns bei Erlebnispädagogin Elisabeth Rumpl, die uns schon seit vielen Jahren bei der Planung und Durchführung dieser und vieler weiterer Aktivitäten bei „Lernen macht Schule“ unterstützt.

Ein großes Dankeschön auch an alle Studierenden der Uni Salzburg, die ehrenamtlich in diesem Projekt arbeiten. Sie alle waren dieses Corona-Jahr besonders gefordert. Einige Studierende verabschiedeten sich mit diesem Picknick für immer von ihren Lernkindern, da ihr Weg sie in eine andere Stadt oder ein anderes Land zieht. Einige sehen wir im Herbst wieder.

Allen wünschen wir einen schönen, erholsamen Sommer!

Der Ergebnisbericht der Onlinebefragung kann absofort heruntergeladen werden.


05.07.2021

Von Februar bis März 2021 fand im Rahmen des Projekts „Resiliente Gemeinschaften“ eine Onlinebefragung zu den „Auswirkungen der Coronapandemie auf das soziale Hilfssystem und auf hilfsbedürftige Menschen“ in Salzburg statt. Die Leiterin der Studie, ifz-Wissenschaftlerin Susanne Liedauer, stellte das Ergebnis nun in einer Online-Präsentation vor.

Der ifz-Jahresbericht 2020/2021 ist da!


30.06.2021

Wir blicken auf ein ereignisreiches und forschungsintensives Jahr zurück. Der nun erschienene Bericht fasst die vielfältigen Forschungsprojekte und News zu unseren Veranstaltungen zusammen.

Elisabeth Buchner und Fabian Kos präsentieren die Studie zu Anerkennung von Frauen in der Katholischen Kirche.


23.06.2021

Am vergangenen Montag, den 21. Juni 2021, präsentierten ifz-Wissenschaftlerin Elisabeth Buchner und ifz-Wissenschaftler Fabian Kos die von der Österreichischen Pastoralkommission (PKÖ) in Auftrag gegebene Studie zu Anerkennung und Chancengerechtigkeit von Frauen innerhalb der Katholischen Kirche. Die Vorstellung fand im Rahmen der PKÖ-Vollversammlung in Salzburg statt.

Der Leitfaden unterstützt Lernbuddys in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit!


22.06.2021

Im Zuge des Social Hackathon entwickelten Anna Heißinger und Amanda Michaela Aitzetmüller von der FH Salzburg ein Portfolio, das speziell auf die Bedürfnisse von Lernbuddys aus dem Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“ zugeschnitten ist. Am vergangenen Freitag, den 18. Juni 2021, wurde das Projekt im Rahmen des Social Hackathon online vorgestellt.

Bewerben Sie sich jetzt als Lernbuddy!


14.06.2021

Sie sind sozial interessiert und studieren in Salzburg?

Sie können sich vorstellen, jungen Menschen aus sozial benachteiligten Familien in Salzburg Zeit zu schenken und ein Stück Welt zu öffnen?

Sie wollen sich gerade jetzt in diesen heraufordernden Zeiten einbringen?

ONLINE-Vortrag mit Monika Pietrzak-Franger zum Thema: „Die Macht der (Corona-)Bilder“

14.06.2021

Der Ersatztermin für den Vortrag mit Dr.in Monika Pietrzak-Franger steht fest. Er findet Online mit dem Videodienst Zoom statt:

#CoronaAlltag.
Wie Bilder den Umgang mit Krisen prägen

Montag, 14. Juni 2021, 19:30 Uhr

ZOOM-Link:

https://us02web.zoom.us/j/88520423378

„Opportunities“ verbindet Menschen, Organisationen und Institutionen aus Afrika und Europa.


01.06.2021

Absofort ist die Homepage des EU-Projekts „Crises as Opportunities: towards a Level Telling Field on Migration and a New Narrative of Successful Integration“ online: www.opportunitiesproject.eu/. Im Laufe der nächsten Monate werden sich die einzelnen Bereiche der neuen Homepage füllen und eine gute Übersicht über die Aktivitäten in den jeweiligen Ländern bieten.

Psychosoziale Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen mehr in den Mittelpunkt rücken!


31.05.2021

Im Rahmen der „Corona Lectures“ diskutierte eine bunt gemischte Gruppe am Freitagnachmittag, den 30. Mai, im Bildungshaus St. Virgil darüber, was aus der Pandemie im Hinblick auf die Resilienz von Kindern und Jugendlichen gelernt wurde. Auch ging es darum, wie man dieses Wissen im Wirkungsraum Schule umsetzen sollte. Mit dabei waren SchülerInnen, LehrerInnen und VertreterInnen außerschulischer Einrichtungen.