ifz-header-pexels-lilartsy-3876937-center

Über uns

Unsere Forschung ist interdisziplinär, lösungsorientiert und sozialethisch. Wir bringen Menschen aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.

News

Unsere Lerntandems experimentieren, entdecken und forschen im Haus der Natur

Projekte 4. Jul, 2022

Am vergangenen 1. Juli feierten wir unser Abschlussfest beim Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“. Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir uns nicht im Freien treffen, sondern besuchten gemeinsam das Haus der Natur in Salzburg. Die Tandems verweilten zu zweit bei einzelnen Themen oder wanderten in größeren Gruppen durchs Haus. Sie alle zeigten viel Entdeckerfreude, Experimentiergeist und…

„Impulse für eine gute Gesellschaft“

Pressespiegel 24. Jun, 2022

Das Rupertus Blatt berichtete in seiner Ausgabe vom 19. Juni 2022 über das Jubiläumsfest des Internationalen Forschungszentrums (ifz) vom 7. Juni 2022. Lesen Sie hier den ganzen Beitrag als PDF!

Stellenausschreibung: Wir erweitern unser Team!

Team 24. Jun, 2022

Wir suchen eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Umfang von 20 Wochenstunden. Komm in unser Team! Wir bieten: eine interessante Tätigkeit in einem motivierten, interdisziplinären Team; eine Arbeit, die Sinn macht; Möglichkeiten zur Vernetzung mit öffentlichen Einrichtungen, Hochschulen und sozialen Organisationen; einen Arbeitsplatz mitten in der Altstadt von Salzburg und eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten. (Zur Stellenausschreibung im PDF-Format)

Veranstaltungen

Salzburger Hochschulwochen 2022

01. August 2022

Salzburger Hochschulwoche 2022: Gemeinschaftlich Wohnen. Was heißt und wie geht das?

Nach einer zweijährigen Pause finden heuer wieder die Salzburger Hochschulwochen statt. Mit dabei ist auch ifz-Wissenschaftler Fabian Kos, der an zwei Terminen einen Workshop hält zum Thema: „Gemeinschaftlich Wohnen. Was heißt und wie geht das?“

ifz_Fabian Kos

05. August 2022

Salzburger Hochschulwoche 2022: Gemeinschaftlich Wohnen. Was heißt und wie geht das?

Gemeinschaftliches Wohnen gilt als Zukunftsthema. Schließlich sind damit – für junge und ältere Menschen – vielfältige Chancen verbunden: sozialer Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung im Alltag, sparsamer Umgang mit Raum und Ressourcen.

Regelmäßig informiert über Neuigkeiten am ifz

Newsletter