IFZ_Aussen_27_klein
IFZ, internationales Forschungszentrum. Foto: Andreas Kolarik, 16.06.11

SN, 14. Jänner 2017


16.01.2017

In bewegten Zeiten ist die Frage nach unseren Werten präsenter denn je. Ifz-Präsident Clemens Sedmak stellt sich den Fragen nach Grundwerten, Menschenrechten und Menschenwürde, im Gespräch mit den SN, 14. Jänner 2017.

Lesen Sie hier das Interview mit Clemens Sedmak.

cover_ethics-and-the-endangerment-of-childrens-bodies_web-klein

Ethics and the Endangerment of Children’s Bodies


10.01.2017

In ihrem neuen BuchEthics and the Endangerment of Children’s Bodies widmen sich Gunter Graf (ifz) und Gottfried Schweiger (ZEA) der ethischen Analyse von spezifischen Gefährdungen des Kindeswohls in wohlhabenden Gesellschaften.

dsc_4461_hoch_web

Selbstgebackene Kekse von den Lernbuddys und ihren Lernkindern.


21.12.2016

Die Vorbereitungen haben sich gelohnt: Der erste Weihnachtsstand des Mentoringprojekts “Lernen macht Schule” war ein voller Erfolg. An zwei Tagen, am 16. und 17. Dezember, genossen zahlreiche Besucher, Freunde und Interessierte im Herzen von Salzburgs Altstadt heiße Getränke und warme Speisen. Es gab Kuchen, Croissants, Schokobrezel und Kaffee, aber auch selbstgebackene Kekse, welche die Lernbuddys gemeinsam mit ihren Mentees einige Tage zuvor zubereiteten. Und für die Kleinsten hielt der Adventkalender einige Überraschungen parat.

9781626982062_cover-church-of-the-poor_web

Das neue Buch von Clemens Sedmak: “A Church of the Poor”.


21.12.2016

Am 1. Jänner 2017 erscheint das neue Buch von ifz-Präsident Clemens Sedmak mit dem Titel “A Church of the Poor – Pope Francis and the Transformation of Orthodoxy”. Darin setzt er sich mit den Ideen von Papst Franziskus zu einer “Kirche der Armen” und möglichen Konsequenzen für die katholische Lehre auseinander.

clemens-sedmak_hoch_web

Die Furche, 1. Dezember 2016


19.12.2016

Am 1. Dezember 2016 erschien in der Wochenzeitung “Die Furche” der Artikel mit dem Titel “Déformation professionelle durch Politik?”. Darin berichtet die Autorin Doris Helmberger unter anderem über die Herausforderungen im täglichen Politikbetrieb und die Anforderungen an Politikerinnen und Politiker. Auch verweist sie auf Clemens Sedmak und sein neues Buch “Mensch bleiben in der Politik“.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel (PDF).

dsc_4451_peer-research_karin-owsanecki-r-kornelia-obermuller-l-_hoch

Karin Owsanecki (l.) und Konny Obermüller (r.) bei der Vorbereitung einer Gruppendiskussion mit Arbeitssuchenden im Alter 45+.


15.12.2016

Im Rahmen des EU-Forschungsprojekts RE-InVEST startete am ifz im Herbst 2016 die 2. partizipative Forschungsphase zum Thema Arbeitslosigkeit von älteren Menschen in Salzburg. Nachdem in Phase 1 (Herbst 2015 bis Frühjahr 2016) die Auswirkungen der Finanz- und Wirtschaftskrise seit 2008 auf individuelle Lebensläufe arbeitsloser Personen im Alter 45+ partizipativ erhoben wurde, ist die zweite Phase (Herbst 2016 bis Frühjahr 2017) der Analyse der österreichischen (aktiven) Arbeitsmarktpolitik und sozialen Sicherung gewidmet.

lmsch-weihnachtsstand-plakat_web

Besinnliches Zusammensein beim “Lernen macht Schule”-Weihnachtsstand in Salzburg.


13.12.2016

Das Mentoringprojekt “Lernen macht Schule” ist dieses Jahr zum ersten Mal mit einem kleinen Stand am Adventmarkt in Salzburg vertreten. Am Freitag, den 16. und am Samstag den 17. Dezember gibt es am Alten Markt leckere Kekse und Kuchen, heiße Getränke und warme Speisen zum Genießen. Der perfekte Einstand für ein besinnliches Weihnachtsfest.

LmSch

“Lernen macht Schule” geht in die nächste Runde!


06.12.2016

Sind Sie sozial interessiert? Haben Sie Freude daran, jungen Menschen aus sozial benachteiligten Familien in Salzburg Zeit zu schenken und ein Stück Welt zu öffnen? Dann ist das Mentoringprojekt “Lernen macht Schule” genau das Richtige für Sie!

cover-ifz-weihnachten2016_web-klein

Weihnachtsbericht 2016


29.11.2016

Liebe Leserinnen und Leser, kurz vor Weihnachten freuen wir uns, Ihnen unseren aktuellen Forschungsbericht über die Arbeit am ifz vorstellen zu dürfen. Die diesjährige Weihnachtsaussendung bietet Ihnen Einblicke in unsere tägliche Arbeit und die laufenden Forschungsaufgaben.

sn_19-10-2016_mensch-bleiben-in-der-politik_s-16_web

SN, 19. Oktober 2016


08.11.2016

Am 19. Oktober 2016 erschien in der Beilage der Salzburger Nachrichten ein kurzer Rückblick über die gelungene Buchpräsentation “Mensch bleiben in der Politik” und die anschließende Diskussion mit ifz-Präsident Clemens Sedmak, Cornelia Schmidjell, Lukas Rößlhuber (NEOS) sowie SN-Chefredakteur und Moderator Manfred Perterer.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel (PDF).