Mit Spiel und Spaß in den Sommer!

„Lernen macht Schule“ 6. Juli 2021

Am Freitag, den 2. Juli 2021, feierten zahlreiche Lernbuddys und Lernkinder des Mentoring-Projekts „Lernen macht Schule“ das Semesterende beim traditionellen Abschlusspicknick. Aufgrund der unsicheren Wettersituation konnte das Picknick nicht wie geplant im Park Hellbrunn stattfinden, sondern wurde kurzfristig in die Pfarre St. Elisabeth verlagert. Auch dort wurde es ein lustiger und unterhaltsamer Nachmittag! Wir bedanken uns bei Erlebnispädagogin Elisabeth Rumpl, die uns schon seit vielen Jahren bei der Planung und Durchführung dieser und vieler weiterer Aktivitäten bei „Lernen macht Schule“ unterstützt.

Ein großes Dankeschön auch an alle Studierenden der Uni Salzburg, die ehrenamtlich in diesem Projekt arbeiten. Sie alle waren dieses Corona-Jahr besonders gefordert. Einige Studierende verabschiedeten sich mit diesem Picknick für immer von ihren Lernkindern, da ihr Weg sie in eine andere Stadt oder ein anderes Land zieht. Einige sehen wir im Herbst wieder.

Allen wünschen wir einen schönen, erholsamen Sommer!

020721-5_quer