Der Leitfaden unterstützt Lernbuddys in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit!

Ein Portfolio für die Zukunft

Im Zuge des Social Hackathon entwickelten Anna Heißinger und Amanda Michaela Aitzetmüller von der FH Salzburg ein Portfolio, das speziell auf die Bedürfnisse von Lernbuddys aus dem Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“ zugeschnitten ist. Am vergangenen Freitag, den 18. Juni 2021, wurde das Projekt im Rahmen des Social Hackathon online vorgestellt.

Ab den kommenden Wintersemester 2021 wird der Leitfaden den Studierenden zu Beginn ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit ausgehändigt. Dieser hilft ihnen, sich gegenseitig im Tandem besser kennenzulernen und eine gute Lernbeziehung aufzubauen. Denn gerade im Online-Modus bleibt die persönliche Ebene oft auf der Strecke. Auch können die Studierenden mit ihren Lernkindern gemeinsame Stunden, Aktivitäten, Abenteuer oder Ausflüge im Heft festhalten – so entwickelt sich der Leitfaden zu einem echten Portfolio voll schöner Erinnerung an die gemeinsame Zeit.

Auf unserem YouTube-Kanal können Sie das Video der Präsentation von Anna Heißinger und Amanda Michaela Aitzetmüller ansehen: https://youtu.be/c-c5VO7og9w