Politikwissenschaft
e-mail

Bahtic-Kunrath Birgit

Birgit Bahtic-Kunrath studierte Politikwissenschaft in Salzburg und Rennes und absolvierte im Anschluss ein Masterstudium in Menschenrechte und Demokratisierung in Venedig und Lund. Nach einem Traineeship im Europaratsbüro in Sarajewo war sie Universitätsassistentin an der Abteilung Politikwissenschaft der Universität Salzburg (Pre-Doc). Ihre Dissertation verfasste sie an der Universität Salzburg und der Universität Sarajewo. Im Anschluss war Birgit Bahtic-Kunrath Projektmitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der Universität Salzburg, leitete die Geschäfte der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaft und arbeitete als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Robert-Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen.

Seit April 2021 ist Birgit Bahtic-Kunrath wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifz, wo sie unter anderem das Horizon 2020 Projekt „Opportunities“ betreut.

Ihre Forschungsinteressen liegen in den Bereichen soziale Grundrechte, Demokratie und politische Partizipation, Integration und Umweltthemen.