Beiträge mit Tag: Langner-Pitschmann

Theology
e-mail

Annette Langner-Pitschmann works at the ifz as a research fellow since July 2018. She studied Violoncello as well as Catholic Theology in Frankfurt am Main, München and Oxford/UK, and she did her doctorate on religious philosophy. Annette Langner-Pitschmann worked at several organisations and companies including the Institut für Organisationskommunikation (IFOK) Bensheim, the Deutsche Lufthansa, the Goethe-Universität Frankfurt and the Katholisches Kreisbildungswerk Mühldorf am Inn.

The relation between religiosity and the contemporary society as well as ideology counts among her research interests. At the ifz, Annette Langner-Pitschmann  elaborates on the topic of Catholic social theory and is responsible for various projects in cooperation with the Erzdiözese Salzburg.

Theologie
e-mail

Annette Langner-Pitschmann ist seit Juli 2018 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am ifz tätig. Die promovierte Religionsphilosophin studierte Violoncello und Katholische Theologie in Frankfurt am Main, München und Oxford/UK. Sie arbeitete als Beraterin am Institut für Organisationskommunikation (IFOK) Bensheim, als Referentin bei der Deutschen Lufthansa, als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Goethe-Universität Frankfurt und als theologische Referentin und Geschäftsführerin am Katholischen Kreisbildungswerk Mühldorf am Inn.

Zu den Forschungsinteressen von Annette Langner-Pitschmann zählen die Beziehung zwischen Religion und Gegenwartsgesellschaft sowie das Verhältnis zwischen Religiosität und Ideologie. Am ifz forscht sie im Bereich der katholischen Soziallehre und verantwortet diverse Projekte in Kooperation mit der Erzdiözese Salzburg.