A Future-Oriented Mentoring Initiative for Children

The mentoring project “Lernen macht Schule” is an initiative that seeks to challenge the fact that poverty at home can significantly restrict opportunities to obtain a good education. After all, education is key for peacefully living together in our society! Twice a week, students from the University of Salzburg mentor children growing up in socially disadvantaged families. In the meetings, mentors and mentees jointly study for exams, do homework assignments, support the development of the children’s personality, and engage in leisure time activities.

Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“

A Future-Oriented Initiative

About the Project

“Lernen macht Schule” is an initiative that seeks to challenge the fact that poverty at home can significantly restrict opportunities to obtain a good education. After all, education is key for peacefully living together in our society! Twice a week, students from the University of Salzburg mentor children growing up in socially disadvantaged families, in cooperation with Caritas Salzburg’s Lerncafés (“Study Cafés”). In the meetings, mentors and mentees jointly study for exams, do homework assignments, support the development of the children’s personality, and engage in leisure time activities. Experienced employees with a socio-pedagogical background support, accompany, and supervise the university students. To those students, the mentoring project is an opportunity to further develop their social and pedagogical skillset, to be an ‘educational role model,’ and, in addition, to get firsthand insights into the workings of a non-profit organization.

IMG_2555

The Aim

To support learning and integration by enabling exchange among students and young people growing up in socially disadvantaged families. In that way, the mentoring project helps children, adolescents, and young adults who have to overcome major barriers to gain access to education in consequence of poverty and social exclusion. Simultaneously, the project aims to install a sense of social responsibility in future academics. The academic supervision by researchers from the ifz is a core element of the project.

DSC_2409

“Lernen macht Schule“ Vienna

The mentoring project was initiated in 2010 at Vienna University of Economics and Business. Caritas Vienna  and Rewe International AGare co-initiators.

„Lernen macht Schule“ Salzburg

In Salzburg, “Lernen macht Schule” was initiated by the Salzburg Ethics Initiative the Centre for Ethics and Poverty Research (CEPR), Caritas Salzburg and the International Research Center for Social and Ethical Questions (ifz).The mentoring project is funded by the project sponsors and supported by Raiffeisenverband Salzburg, Katharina Turnauer Private Foundation and “Lernen macht Schule” at Vienna University of Economics and Business.

DSC_5106


Researcher

Eisl Angelika

Project Manager “LERNEN MACHT SCHULE,” Sociology (currently on maternity leave)aeisl@ifz-salzburg.at

Rumpl Elisabeth

Project Manager “LERNEN MACHT SCHULE,” German and Historyerumpl@ifz-salzburg.at


News

„Lernen macht Schule“: erfolgreicher Projektstart ins Wintersemester 2021!

„Lernen macht Schule“ 17. Nov, 2021

Mit Spannung und großer Freude fanden vergangene Woche die ersten Treffen der neuen Lernbuddys mit „ihren“ Schülerinnen und Schülern statt. Unter strenger Einhaltung der aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen hatten die Studierenden Zeit, mit den Lernkindern in Kontakt zu kommen, sich austauschen und sich untereinander zu vernetzen. Begleitet wurde das erste Kennenlernen im Mentoring-Projekt “Lernen macht Schule” von den Projektverantwortlichen Suzana Antonijevic (Caritas Salzburg) und Elisabeth Rumpl (ifz) sowie von den Lehrkräften der NMS Schlossstraße und Musik-NMS Maxglan 2.

“Lernen macht Schule” startet ins neue Semester!

„Lernen macht Schule“ 6. Oct, 2021

Vergangene Woche fiel der Startschuss für das neue Lernbuddy-Wintersemester 2021/2022. In den kommenden Monaten kümmern sich erneut rund 30 Studierende der Universität Salzburg um Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien.

„Corona Lectures“ auf YouTube

„Lernen macht Schule“ 2. Aug, 2021

Ab sofort kann der Filmmitschnitt zu den „Corona Lectures – Was Jugendliche stärkt“ vom 30. Mai auf YouTube angesehen werden. Ab Minute 27 präsentieren ifz-Wissenschaftlerin Elisabeth Buchner und Caritas-Mitarbeiterin Suzana Antonijevic die Studie „Salzburger Jugend-Mentoring-Projekte während der Pandemie“. Bei dem Vortrag im Bildungshaus St. Virgil wurde darüber diskutiert, was aus der Pandemie im Hinblick auf die Resilienz…

Mit Spiel und Spaß in den Sommer!

„Lernen macht Schule“ 6. Jul, 2021

Am Freitag, den 2. Juli 2021, feierten zahlreiche Lernbuddys und Lernkinder des Mentoring-Projekts „Lernen macht Schule“ das Semesterende beim traditionellen Abschlusspicknick. Aufgrund der unsicheren Wettersituation konnte das Picknick nicht wie geplant im Park Hellbrunn stattfinden, sondern wurde kurzfristig in die Pfarre St. Elisabeth verlagert. Auch dort wurde es ein lustiger und unterhaltsamer Nachmittag! Wir bedanken…

Ein Portfolio für die Zukunft

„Lernen macht Schule“ 22. Jun, 2021

Im Zuge des Social Hackathon entwickelten Anna Heißinger und Amanda Michaela Aitzetmüller von der FH Salzburg ein Portfolio, das speziell auf die Bedürfnisse von Lernbuddys aus dem Mentoring-Projekt „Lernen macht Schule“ zugeschnitten ist. Am vergangenen Freitag, den 18. Juni 2021, wurde das Projekt im Rahmen des Social Hackathon online vorgestellt. Ab den kommenden Wintersemester 2021…