Philosophie für Kinder
Małgorzata Bogaczyk-Vormayr
Bild: „Dialog“, von Finn (7 Jahre)

15.05.2010
Workshop: Ich-Du-Wir. Eine philosophische Entdeckung des Anderen

zeichnung dialogDer Workshop soll Kinder zum Philosophieren anregen. Sie lernen philosophische Fragen zu stellen und über das Thema nachzudenken. Die gemeinsame Bearbeitung der aufgeworfenen Fragen, die Formulierung eigener Ideen zum Thema sowie eine Ermunterung zum philosophischen Gespräch, zum Dialog, stehen dabei im Mittelpunkt. Das Thema dieses Workshops ist die philosophische Kategorie des Dialogs.

Gemeinsamer AustauschDie Kinder lernen Begriffe wie das Andere, Dialog, Begegnung, Toleranz und Solidarität zu verstehen. Ziel des Workshops ist, dass die Kinder positive Bewertung der Bedeutung des Anderen entwickeln. Philosophie hat zwar ihre Wurzeln in den großen Fragen des Lebens und der Welt, es soll aber gezeigt werden, dass sie sich auch heute relevanten sozialen Themen zuwendet.

Die ausgewählten Spiele und Übungen orientieren sich am Sprachniveau der Kinder. Sie werden in ihrer ersten, intuitiven Reflexion unterstützt und gefördert, sodass sie ihre soziale und kulturelle Akzeptanz des Anderen vertiefen können.

Übung_DialogDer Workshop ist konzipiert für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.
Geplante Teilnehmerzahl: 12 bis 20; Dauer: 90 Min.; Kosten: 5,- € pro Kind

Termine 2012: 10. März, 14. April und 12. Mai (jeweils 11 bis 12:30 Uhr)

Anmeldung spätestens eine Woche vor dem Termin.

Kontakt: mvormayr@ifz-salzburg.at; Tel.: 0664/73553619

Download Präsentation

Wasser schenken, Gutes sagenDownload: Einladung für Kinder

Download Infoblatt zum Workshop 2010

Download Fotos_WS 17.4 Teil 1

Download Fotos_WS_17.4 Teil 2

Download Fotos_Kinderuni_Salzburg_2010

Download Fotos_Kinderuni_Wien_2010

Download Infoblatt zum Workshop 2012