Spaß haben und neue Dinge entdecken, auch das ist „Lernen macht Schule“!

12.04.2019
Viel Freude am gemeinsamen Tun

Wie gut muss man ein rohes Ei verpacken, damit es einen Sturz aus dem zweiten Stock übersteht?

Beim gemeinsamen Spielenachmittag des Mentoringprojekts „Lernen macht Schule“ mussten die Lerntandems nicht nur diese Frage lösen, sondern sich auch weiteren kniffligen Aufgaben stellen. Erlebnispädagogin Elisabeth Rumpl sowie viele engagierte Lernbuddys begleiteten die Kinder und Jugendlichen und unterstützten sie in ihrem Forscherdrang.

In lustigen und herausfordernden Zweier- und Gruppenübungen erfuhren die Kinder und Studierenden, was man durch Zusammenarbeit und Zusammenhalt alles erreichen kann. Nicht zuletzt ging es auch darum, sich besser kennen zu lernen und Berührungsängste abzubauen. Der Spaß und die Freude am ausgelassenen Herumtoben kamen bei den Kindern und ihren MentorInnen jedoch nicht zu kurz!