Tagung “Rethinking Social Capital”
26. bis 27. März 2015

26.03.2015
Tagung zum Thema Sozialkapital

Unter dem Titel „Rethinking Social Capital“ veranstaltet das ifz Salzburg in Kooperation mit dem Sozialfestival Tu was, dann tut sich was. und dem Zentrum für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg eine internationale Konferenz zum Thema Sozialkapital. Die Veranstaltung findet vom 26. bis 27. März 2015 in Salzburg statt.

Das Ziel der Konferenz „Rethinking Social Capital“ ist es, aus den gängigen gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Diskursen auszubrechen, um neue Perspektiven auf das Thema Sozialkapital zuzulassen. Auf diese Weise soll Sozialkapital geschaffen und gepflegt werden.

Sollten Sie Interesse haben, an der Tagung teilzunehmen, melden Sie sich bitte bis zum 20. März 2015 bei Elisabeth Kapferer (elisabeth.kapferer@sbg.ac.at oder 0664/8525451) an.

Genauere Informationen:
Veranstaltungsprogramm