Beiträge mit Tag: Museum für Geschichte Graz

Austellung „arm in Österreich“ im Museum für Geschichte, Graz.


11.11.2019

Zur Ausstellungseröffnung „arm in Österreich“ im Museum für Geschichte in Graz, am Donnerstag, den 7. November 2019, erschienen zahlreiche Gäste und Interessierte. Sie alle setzten sich mit der Frage auseinander, was Armut heute bedeutet.

Ausstellung: arm in Österreich

07.11.2019

Armut: ein Leben, mit dem niemand tauschen will.
Armut: macht über die Maßen verwundbar.
Armut: Ringen um Unabhängigkeit und Lebensfreude.

Was bedeutet es, arm zu sein? Für die Betroffenen? Für junge und alte Menschen? Im Alltag? Was bedeutet es, nicht mehr selbstbestimmt entscheiden oder Krisen nicht mehr bewältigen zu können?