Beiträge mit Tag: literatur & resilienz

neue Publikation des ifz


08.08.2012

Das Buch „Patristik und Resilienz“ von Clemens Sedmak und Małgorzata Bogaczyk-Vormayr ist im Akademie Verlag zum interdisziplinären Schwerpunktprojekt „Resilienzforschung und altchristliche Literatur“ am ifz erschienen. Das ifz hat in den Jahren 2009 bis 2011 die Frage gestellt: was können wir aus den frühchristlichen Texten im Hinblick auf die moderne Resilienzforschung gewinnen? Welche Anstöße und Einsichten lassen sich darin für die Stärkung der Widerstandskraft von Menschen finden. Das Buch ist zum Preis von

Åsmund Aamaas e-mail


19.08.2010

Åsmund Aamaas arbeitet am ifz zum Thema Krisenbewältigung und Asylwerber in Österreich. Er untersucht die Krisenbewältigung ehemaliger Asylwerber aus unterschiedlichen Ländern. Durch „oral history“ Interviews gewinnt Aamaas Erkenntnisse über spezifische Formen der Krisenbewältigung von Vietnamesen, Ungarn, Iranern, Polen, Kroaten und Afrikanern.