Beiträge mit Tag: Führungsethik

Kommunikationswissenschaft Fundraising, Öffentlichkeitsarbeit e-mail


12.05.2010

Öffentlichkeitsarbeit die Sinn macht – weil diese Information den Menschen dient.

„Ich sehe meine Aufgabe am ifz darin, relevante Informationen für den Menschen und die Gesellschaft öffentlich zu machen. Ich möchte mithelfen Personen aus unterschiedlichen Bereichen zu vernetzen; Sie zu bewegen miteinander zu reden und gemeinsam an einer Idee für eine bessere Gesellschaft zu arbeiten.“

Kongress Marktwirtschaft für Menschen


19.04.2010

Die Veranstalter des Kongress “Marktwirtschaft für Menschen” eint das Anliegen, eine klare Wertebasis in der Wirtschaft zu verankern und einen richtungsweisenden Weg für eine neue Verantwortungskultur von Unternehmen einzuschlagen. Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise bedroht viele Unternehmen und gefährdet Arbeitsplätze. Clemens Sedmak plädiert für ein verantwortungsvolles und nachhaltiges Wirtschaften, insbesondere auch in schwierigen Zeiten.

FH Salzburg-Urstein
14. April 2010
09.00 bis 19.00 Uhr

14.04.2010

wks_salzburgFührungskräfte entscheiden maßgeblich wie Krisen bewältigt werden. Nachhaltiges Wirtschaften hilft gestärkt aus der Krise zu gehen. Fachreferent/inn/en aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kirche vermitteln auf der Tagung ihre Gedanken zu nachhaltigen Werten und tragfähiger Führungsethik.

Clemens Sedmak 14. Dezember 2009


22.02.2010

Video link: Von der gerechten Verteilung der Ressourcen. Clemens Sedmak

ARA Lectures
Mit den ARA Lectures bietet die TU Wien, Center for Sustainable Technology (CST), in Kooperation mit der ARA AG einen neuen Ort der Information, der Inspiration und des Austauschs mit herausragenden internationalen ReferentInnen aus dem Spektrum des Ressourcenmanagements und der Nachhaltigen Entwicklung.
Die ARA Lectures behandeln Themen rund um energetische, materielle, ökonomische und humane Ressourcen.

Approaching Unemployment & Resilience
Thematic cluster
Salzburger Anstösse 2010


13.11.2009

The term ‘resilience’ – mostly used on an individual or personal level – can also be applied to a formal, structural, organizational, thus to a business level. Yossi Sheffi demonstrates this in his book The Resilient Enterprise whereas two aspects can be distinguished: lowering a business’s vulnerability (anticipatory resilience) and increasing a business’s ability to bounce back after a crisis (crisis management resilience) such as natural disasters, economic crises,
terrorist activities, or financial scandals. This can mainly be achieved by building in redundancy and flexibility.

Manfred Holztrattner & Clemens Sedmak Kiesel Verlag 2009 ISBN: 978-3-9502787-1-2


13.11.2009

Eliten oder NietenÖkonomie trifft Philosophie. Der Ökonom Manfred Holztrattner und der Philosoph Clemens Sedmak analysieren moralische Aspekte im Rahmen der aktuellen Finanz- und Wirtschaftskrise.