Beiträge mit Tag: Buchpräsentation

Buchvorstellung: „Betteln fordert heraus“

03.11.2015

Am Dienstag, den 3. November 2015, wird um 19.00 Uhr im Romanischen Saal der Erzabtei St. Peter das Buch „Betteln fordert heraus“ vorgestellt. Erschienen ist es Ende September 2015 im Mandelbaum Verlag.

Buchpräsentation: Armut und Wissen

18.09.2013

Wir laden Sie am 18. September 2013 um 18 Uhr zur Buchpräsentation der Publikation „Armut und Wissen“ ins Edith Stein Haus ein. Neben der Präsentation des Buches vermitteln Gesprächsrunden einen Einblick in die Armutssituation von Betroffenen und thematisieren die Realität von Armut auch in Salzburg.

Die Veranstaltung beinhaltet unter anderem ein Gespräch zum Thema „Armut erleben“ mit Maria Stern, ehemalige Armutsbetroffene, Singer-Songwriterin  und Aktivistin für Alleinerzieherinnen sowie eine Gesprächsrunde zum Thema „Armut in Salzburg“ mit Dr. Christina Gastager-Repolust und Landesrat Dr. Heinrich Schellhorn. Moderiert wird die Veranstaltung von ifz-Präsident Clemens Sedmak.

Buchpräsentation „Marktwirtschaft für die Zukunft“

27.05.2013

Wir laden Sie ganz herzlich ein zur Buchpräsentation „Marktwirtschaft für die Zukunft“. Diese findet am 27.5.2013 um 18 Uhr im Plenarsaal der Wirtschaftskammer Salzburg statt.

Das Buch, entstanden aus einer gemeinsamen Tagung von Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kirche im April 2012, führt durch Aspekte und Fragestellungen des Themas – von allgemeinen unternehmerischen Grundlagen der CSR über CO2-Bilanzen und Energiearmut bis hin zur Psychologie individueller Entscheidungsprozesse.

Neben einem allgemeinen Überblick zu den Themen des Bandes erwarten Sie auf der Veranstaltung verschiedene Impulsvorträge.

28.02.2013

Cover_Sedmak_ReschAm 28.2.2013 um 19 h wird im SN Saal, Karolingerstraße 40, das neue Buch von Clemens Sedmak und Christian Resch präsentiert. Das Buch ist im ecowin-Verlag erschienen.

Die Einladung dazu finden Sie hier zum Download: Einladung_ SN Saal_2802

28.02.2013

Cover_Sedmak_ReschAm 28.2.2013 um 19 h wird im SN Saal, Karolingerstraße 40, das neue Buch von Clemens Sedmak und Christian Resch präsentiert. Das Buch ist im ecowin-Verlag erschienen.

Die Einladung dazu finden Sie hier zum Download: Einladung_ SN Saal_2802

28.02.2013

Cover_Sedmak_ReschAm 28.2.2013 um 19 h wird im SN Saal, Karolingerstraße 40, das neue Buch von Clemens Sedmak und Christian Resch präsentiert. Das Buch ist im ecowin-Verlag erschienen.

Die Einladung dazu finden Sie hier zum Download: Einladung_ SN Saal_2802

Am 14.2.2013 wurde das druckfrische Werk am ifz präsentiert


19.02.2013

Unter Anwesenheit des Verlagsleiters Gerald Klonner und der Vertreter vom Rotary Club Ried im Innkreis, der das Buch dankenswerter Edithstein_neuWeise gesponsert hat, wurde am 14.2.2013 am ifz das druckfrische Werk präsentiert. Kann das Erfahren von Leiden uns dabei helfen, ein glückendes Leben zu führen? Welche Voraussetzungen zu Mit-Gefühl in Freude und Leid brauchen wir in uns selbst? Welche Rolle spielen hier die Ich-Du-Beziehungen? Antworten auf Fragen wie diese wurden bei der Buchpräsentation gesucht: Im Dialog mit dem Leben und Denken von Edith Stein.

19.Dezember 2012 im HS 387 an der Kultur- und
Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät (Rudolfskai 42)

19.12.2012

Unser“ Schwesternzentrum“, das Zentrum für Ethik und Armutsforschung (ZEA), präsentiert in Kooperation mit der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaft und der Gesellschaft für Kultursoziologie das neue Apropos Buch „So viele Wege“. Aus dem Buch liest Kurt Mayer am Mittwoch, 19.Dezember 2012,  im HS 387 an der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät (Rudolfskai 42).

Beginn:
17 Uhr: Empfang mit Weihnachtsbuffet
18 Uhr: Lesung und Präsentation
19 Uhr: Ausklang mit anschließendem Besuch des Christkindlmarktes

Wir laden Sie herzlich zur Buchpräsentation ein!

So viele Wege