Gottfried Schweiger

Arbeit und Anerkennung: Prekariat und „Decent Work“

gottfried schweigerDie kritische Analyse von Arbeitsverhältnissen sollte einen wesentlichen Bestandteil im Konzept und Durchführung einer Sozialverträglichkeitsprüfung darstellen.

Prekäre Arbeitsverhältnisse
Arbeit prägt die Gesellschaft und ihre Mitglieder, was sich besonders bei Verlust der selben und am Zusammenhang von Arbeitslosigkeit und Armut zeigt. Gegenwärtige Arbeitsverhältnisse können nun die ursprünglichen, armutspräventiven und lebensgestalterischen Funktionen von Arbeit immer weniger garantieren und werden zunehmend prekär.

Decent Work
Ein mögliches Modell, diesen Enwticklungen gegenzusteuren, kann nun im Konzept der menschenwürdigen Arbeit, decent work, der Internationalen Arbeitsorganisation, gesehen werden. Daraus lassen sich dann Richtlinien für eine Sozialverträglichkeitsprüfung gewinnen, die die Ansprüche und Forderungen nach menschenwürdiger Arbeit in sich integriert.

Download Artikel