Ökologie, Geographie – Scholar in Residence – 13.-24. Juni 2016

Pelenc Jérôme

Vom 13. bis zum 24. Juni 2016 forschte der französische Gastwissenschaftler Jérôme Pelenc am internationalen forschungszentrum für soziale und ethische fragen. Während seines zweiwöchigen Aufenthalts untersuchte er, wie kollektive Strukturen individuelle Verwirklichungschancen eröffnen oder verschließen. Dabei geht es auch um die Methode der partizipativen Aktionsforschung und wie diese innerhalb des Projekts RE-InVEST mit Menschenrechten und dem Capability-Ansatz kombiniert werden kann.