Arbeits- und Organisationspsychologie
Scholar in residence März 2013
Portugal

Pais Leonor

Leonor Pais ist Professorin der Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie hat mehrere Master- und Doktorarbeiten betreut und angeleitet. Der Schwerpunkt ihres Forschungsinteresses liegt im Wissensmanagement, Personalwesen und der Analyse der betrieblichen Leistung. Sie ist die stellvertretende Koordinatorin des Europäischen Masters ‘Arbeits-, Organisations- und Persönlichkeitspsychologie‘ , das von der Europäischen Kommission durch das Erasmus Mundus Programm unterstützt wird. Am ifz arbeitet sie an einem Projekt, bei dem es um die Beziehung von Dimensionen „menschenwürdiger Arbeit“ („decent work“) und persönlicher und professioneller Entwicklung geht, nämlich dem Wissensaustausch und der Kooperation.