Projektkoordinatorin/Lernbuddy Carina Romagna mit Aya.

Positiver Sichtwechsel

Am Freitag, dem 18. Mai, trafen sich die Lerntandems von “Lernen macht Schule“ zum gemeinsamen Spielenachmittag.

Die 2er-Teams aus Lernkind und Lernbuddy erfuhren spielerisch wie wichtig in einer Beziehung der ständige Versuch ist, die Sicht des anderen einzunehmen; und wie gut es tut, wenn man von seinem Gegenüber durch Anerkennung gestärkt wird.

Natürlich kamen der Spaß und die Freude am ausgelassenen Herumtoben bei den Kindern und den StudentInnen nicht zu kurz!