IFZ, internationales Forschungszentrum. Foto: Andreas Kolarik, 16.06.11

Erschienen in Momentum Quarterly (2/2017).

Leben im Standby-Modus

“Leben im Standby-Modus. Ergebnisse partizipativer Forschung zu den sozialen Folgen der Finanzkrise in Österreich” heißt der soeben erschienene und frei zugängliche Fachartikel (in Momentum Quarterly, Vol. 6, No. 2 (2017), p. 63 – 152). – verfasst von den Wissenschafterinnen Ortrud Leßmann und Elisabeth Buchner vom ifz. Sie begleiten das EU-Projekt RE-InVEST.

Grundlage für die Publikation bildet der mit dem RE-InVEST-Team gehaltene Vortrag auf der ifz-Tagung „Zukunft der sozialen Absicherung“ vom 9. und 10. Juni 2016.