Koch Andreas Lebenslauf

Geburtsdatum 9. Oktober 1965
Geburtsort Freiburg i. Breisgau
Familienstand verheiratet, eine Tochter, einen Sohn

Beruflicher Werdegang

1988 – 1993
Studium der Geographie; Raumforschung, Raumordnung und Landesplanung; Politische Wissenschaft

1993 – 2002
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Assistent am Geographischen Institut der RWTH Aachen (Promotion 1996; Habilitation 2004)

10/2000 – 03/2001
Forschungsassistent an der Abteilung ‚Wirtschaftsgeographie und Angewandte Geoinformatik‘ (Prof. Dr. Manfred M. Fischer) der Wirtschaftsuniversität Wien

2002 – 2007
Professor für Angewandte Geographie und Geoinformatik am Department für Geographie der LMU München (Vertretung)

03/2007 – 07/2007
Gastprofessur an der Universität Klagenfurt

Seit 1. März 2007
Professor für Humangeographie an der Universität Salzburg