Publikation „Kaum zu glauben“

08.02.2018
Buchpräsentation „Kaum zu glauben“ – EB F. Lackner und C. Sedmak

„Kaum zu glauben“
ANNÄHERUNGEN AN
GRUNDWORTE
CHRISTLICHEN LEBENS

Donnerstag, 8. Februar 2018
19.00 Uhr

Saal der Salzburger Nachrichten
Karolingerstraße 40, 5020 Salzburg

Was ist Gnade in meinem Leben?
Was heißt es heute, Jesus Christus nachfolgen?
Würde Franz von Assisi Selbstverwirklichung anstreben?
Und wie ist das mit der Armut, Übel oder Tugend?

Der Salzburger Erzbischof Franz Lackner spricht gemeinsam mit dem Philosophen und Ethiker Clemens Sedmak zentrale Fragen des Lebens und des Christseins an. Persönliche Erfahrungen legen dabei eine Brücke zu Grundthemen der christlichen Spiritualität. Durch den Gedankenaustausch führt Manfred Perterer, Chefredakteur Salzburger Nachrichten.

Eine Kooperation von Salzburger Nachrichten, Tyrolia-Verlag und Rupertus Buchhandlung Salzburg.