Welchen Einfluss hat Eigenarbeit auf individuelles Wohlbefinden? Bachelorarbeit von Monika Gumpelmair & Theresa Hofstätter

Gesundheit und Agency: Ja, selbst gemacht! Öffentliche, handwerkliche Eigenarbeit und die von Nutzerinnen des Hauses der Eigenarbeit in München erfahrene Auswirkung auf Lebensqualität und Wohlbefinden

Eigenarbeit birgt Potential! In der Ergotherapie wird Handwerk schon lange als Therapiemittel eingesetzt, beispielsweise, um Erfolgserlebnisse zu vermitteln oder Selbstwirksamkeit erlebbar zu machen. In der vorliegenden Bachelorarbeit, verfasst von Theresa Hofstätter und Monika Gumpelmair, wird der Frage nach der Wirkung des Handwerks im Haus der Eigenarbeit in München nachgegangen.

Das ergotherapeutische Person-Environment-Occupation-Performance Modell (kurz: PEOP) beschreibt die Auswirkungen einer Betätigung auf Lebensqualität und Wohlbefinden. Auf die handwerkliche Tätigkeit im Haus der Eigenarbeit angewandt, ermöglicht das Modell ein umfassendes Bild der von den NutzerInnen des Hauses der Eigenarbeit beschriebenen Faktoren.

Im Kapitel „Das Haus der Eigenarbeit (HEi)“ (2) wird das bestehende Haus in München beschrieben. Es wird dabei auf die Struktur, die Angebote, die Rahmenbedingungen, das Klientel und die Atmosphäre eingegangen.
Der Begriff „Eigenarbeit“ (3), sowie die ideelle und ökonomische Perspektive von Eigenarbeit werden im folgenden Kapitel beschrieben.

Kapitel (4): Potentiale öffentlicher, handwerklicher Eigenarbeit für das Wohlbefinden befasst sich mit dem Begriff „Wohlbefinden“, der Sichtweise der Handlungswissenschaft und dem ergo-therapeutischen PEOP-Modell, welches die Basis zur Erstellung des Interviewleitfadens und zur abschließenden Zusammenfügung der Interview-Inhalte bildet.
Handwerk in der Ergotherapie (5) behandelt die Entwicklung und Bedeutung des Handwerks als therapeutisches Mittel.

Schließlich bietet die Conclusio (6) einen groben Überblick über individuelle Wirkungen der Eigenarbeit. Wenn eine Interviewteilnehmerin davon spricht, dass ihr die Ablenkung und das Krafttanken im HEi in einer schwierigen Lebenssituation eine größere Hilfe war, als die Psychotherapie, ist die Wirkung der Eigenarbeit in diesem Setting nicht zu unterschätzen.

Interesse an der Bachelorarbeit? Kontakt: gumpelmair@offene-werkstatt.at