Ortrud Leßmann beim Fachgespräch Theorienlandschaft des Fähigkeiten-Ansatzes

Impulsreferat: Verwirklichungschancen und Entscheidungskompetenz

Ortrud Leßmann diskutiert das Problem der Entscheidungskompetenz im Fähigkeitenansatz.
Sen und Nussbaum betonen immer wieder, wie wichtig es sei, Menschen selbständig entscheiden zu lassen. Wie man allerdings lernt, vernünftige Entscheidungen zu treffen wird von keinem der beiden thematisiert. Leßmann plädierte dafür, den Fähigkeitenansatz um eine Theorie des Entscheiden-Lernens zu ergänzen. Einen guten Ausgangspunkt sieht sie in John Deweys Ansatz, wie er ihn in „Experience and Education“ entwickelt.