‚get together‘ mit den Mitgliedern des Vereins der „Freunde des IFZ e.V. München“

29.07.2013
‚get together‘ mit den WissenschafterInnen des ifz

Am Montag, dem 29. Juli 2013, lud das ifz zu einem Treffen zwischen den jungen WissenschafterInnen des ifz get-together-4und den Mitgliedern des Spendervereins der „Freunde des IFZ e.V. München“ ins Edith-Stein-Haus auf den Mönchsberg ein. Interessierte Gäste konnten sich dabei näher über die Arbeit der Forschungseinrichtung informieren.

Nach einer kurzen Begrüßung durch Alt-Abt Dr. Odilo Lechner hielt ifz-Präsident Prof. Clemens Sedmak einen Impulsvortrag zum Thema „Gefährliches Wissen“, in diesem Jahr auch thematischer Schwerpunkt bei den Salzburger Hochschulwochen. Anschließend hatten die rund 40 Gäste bei einem Umtrunk die Gelegenheit, mit den jungen WissenschafterInnen ins Gespräch zu kommen und dabei mehr über deren aktuelle Forschungsschwerpunkte sowie die derzeitigen wissenschaftlichen Projekte des ifz zu erfahren.

Das ‚get together‘ ist eine regelmäßige Veranstaltung des ifz, welche den Kontakt zwischen dem Forschungszentrum und dem Verein der „Freunde des IFZ e.V. München“ pflegen möchte. Der Verein unterstützt das ifz mit regelmäßigen Spenden und ermöglicht so die Forschungsarbeiten am ifz. Die Veranstaltung findet jedes Jahr zeitgleich mit den Salzburger Hochschulwochen statt.

Weitere Bilder der Veranstaltung finden Sie in unserem Facebook-Album.