21. September 2010,
19.00 Uhr, St. Virgil

22.09.2010
Gesprächsabend: Die Seele Europas. Oder: Europa. Wohin gehst du?

Web_Publikum_BenediktWas macht Europa einzigartig? Was macht die Identität Europas aus? Wohin soll Europa gehen? Welche Rolle soll das Christentum in der Gestaltung Europas spielen?

Referenten:
Dr. Emil Brix, Botschafter Österreichs in London
Dr. Michael Kuhn, Referent der österreichischen Bischofskonferenz in Europa und stv. Generalsekretär der Kommission der Bischofskonferenzen der Europäischen Gemeinschaft (COMECE)
Prof. Heinz Nußbaumer, Publizist und Buchautor, Herausgeber der „FURCHE“, Wien (angefragt)

Moderation:
Prof. Dr. Clemens Sedmak, Präsident des Internationalen Forschungszentrums Salzburg und der Salzburg Ethik Initiative

Kein Beitrag.
Anmeldung erforderlich!
Kontakt:
office [at] virgil.at

Der Abend findet im Rahmen der ersten „Benediktakademie“ statt, veranstaltet von der Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI.-Stiftung. Junge Wissenschafterinnen und Wissenschafter aus ganz Europa diskutieren im Rahmen eines Seminars mit namhaften Referenten wie Professor Rudolf Voderholzer und Professor Siegfried Wiedenhofer die Frage nach der europäischen Identität im Lichte des Werkes von Joseph Ratzinger (Papst Benedikt XVI.). Es geht dabei um eine kritische und kreative Auseinandersetzung mit der Frage nach „der Seele Europas“.

Gemeinsame Veranstaltung der Joseph Ratzinger Papst Benedikt XVI.-Stiftung, München, des Internationalen Forschungszentrums für soziale und ethische Fragen, Salzburg und St. Virgil Salzburg

Download Ankündigung

Benediktakademie