St. Virgil am 27.9.2018

27.09.2018
Buchpräsentation: Freitätigkeit

Buchpräsentation:

Freitätigkeit

Zwischen Beruf und Ruhestand
Sinnerfülltes Gestalten dieser Lebensphase

*

27. September 2018, 19 Uhr
Bildungszentrum St. Virgil
Ernst-Grein-Straße 14, 5026 Salzburg

In Kooperation mit St. Virgil

Der Autor Leopold Stieger macht sich Gedanken über eine neue Lebensphase. Die „Freitätigkeit“ ist die Phase zwischen Berufstätigkeit und Ruhestand, die jeder als Chance nutzen kann.

Dachte  man früher, dass nach dem Ausscheiden aus der Berufstätigkeit der (wohlverdiente) Ruhestand eintritt, hat sich erstmals diese neue Phase dazwischen geschoben. Man kann annehmen, dass sie mindestens 20 Jahre dauert. ABER es liegt am Einzelnen, ob er diese große Chance annimmt und sich nicht an seinen Geburtsdaten orientiert, sondern an seinen Potenzialen.

Kann man sich auf diese neue Zeit vorbereiten? Ja! In seinem neuen Buch bietet Leopold Stieger 11 Argumente dafür. Spannende Lebensgeschichten von ganz unterschiedlichen Personen sind vielleicht noch überzeugender als „graue“ Theorie.

In der Buchpräsentation führt der Autor in die zentralen Themen seines Buches ein. Danach gibt es die Gelegenheit, mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Zum Autor:

Prof. Dr. Leopold Stieger, Jahrgang 1939, hat in seiner Zeit der „Freitätigkeit“ neu durch­gestartet und sich auf die Zielgruppe „Menschen rund um den Übergang“ mit seiner Plattform Seniors4success konzentriert.

Hier anmelden (St. Virgil)