ifz-Präsident Clemens Sedmak wurde zum Neujahrsempfang der Stadt Feldkirch als Festredner geladen.

Clemens Sedmak Festredner des Neujahrsempfangs der Stadt Feldkirch

Anlässlich des Neujahrsempfangs 2014 lud die Stadt Feldkirch ifz-Präsident Clemens Sedmak als Festredner ein. In seiner Rede sprach Sedmak zum Thema “Rezepte für ein besseres Leben – Humansimus als Quelle für eine zukunftsfähige Gesellschaft”. Der Vortrag wurde aufgezeichnet und steht online zum Nachsehen bereit:

 

 

Clemens Sedmak ist Präsident des ifz, Leiter des Zentrums für Ethik und Armutsforschung der Universität Salzburg, sowie Inhaber des F.D. Maurice Lehrstuhls am King’s College London (Universität London) und der F.M. Schmölz Gastprofessur der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg.

Weitere Informationen zur Veranstaltung