buchcover_eipa

Buchpräsentation mit Vortrag

05.04.2017
Einladung: Buchpräsentation mit öffentlichem Vortrag

Am 5. April 2017 findet um 17:00 Uhr am Zentrum für Ethik und Armutsforschung die Präsentation des Buches “Ethical Issues in Poverty Alleviation” statt.

Herausgeber des Werkes sind Helmut P. Gaisbauer, Gottfried Schweiger und Clemens Sedmak.
Im Rahmen der Veranstaltung wird Prof. Christian Neuhäuser (TU Dortmund) in einem öffentlichen Vortrag auf das Thema “Anhaltende Armut und die Grenzen des Wohlfahrtsstaates” eingehen.

Seit April 2014 ist Herr Neuhäuser als Juniorprofessor am Institut für Philosophie und Politikwissenschaft der TU Dortmund tätig. Sein Studium absolvierte er in Göttingen, Berlin sowie Hongkong, in Potsdam hat er promoviert. Zudem war Christian Neuhäuser Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Potsdam und Akademischer Rat an der Ruhr-Universität Bochum. Zuletzt arbeitete er als Studienleiter für den Executive-Masterstudiengang Philosophie und Management sowie für den Masterstudiengang Philosophie und Medizin.

Sowohl Prof. Neuhäusers Vortrag als auch das präsentierte Buch bieten mit der Thematisierung von Armut Denkanstöße und Anreize zur Diskussion, wir laden Sie herzlich dazu ein.

Termin: 05. April 2017, 17:00 – 19:00 Uhr
Adresse: Zentrum für Ethik und Armutsforschung, Edith-Stein-Haus, Mönchsberg 2A, 5020 Salzburg
Um Anmeldung am ZEA wird gebeten: zea@sbg.ac.at

16903560_1255433684547455_5799390800033521113_o