Health Science – Occupational Science Scholar in Residence July-Sept 2010 Austria e-mail

Costa Ursula

Ursula Costa ist Ergotherapeutin und arbeitet derzeit sowohl in freier Praxis mit Kindern und Jugendlichen und deren Bezugssystemen, als auch als Lehrende und Forschende am Studiengang Ergotherapie an der FHG Tirol. Ihre Schwerpunktthemen sind: Grundlagen der Ergotherapie und Occupational Science; Handlungsentwicklung von Kindern und Jugendlichen und ergotherapeutische Möglichkeiten deren Förderung; Zusammenhänge zwischen Gesundheit, Lebensqualität, Handlung und Partizipation, v.a. hinsichtlich der Erfahrung von Selbstwirksamkeit in und durch für den Menschen in seinem Kontext sinn-voller Handlung; Klinisches Reasoning; Arbeit mit Angehörigen; kultur-sensibles Arbeiten.

Ursula Costa leitet den Studiengang Master of Science in Ergotherapie in Innsbruck.
Mehr zum Master of Science Lehrgang

Als Doktorandin der Gesundheitswissenschaften (UMIT) beschäftigt sich Ursula Costa mit der Erfahrung von Selbstwirksamkeit durch Sinn-volle Handlung als gesundheitsfördernder Wirkfaktor in der Ergotherapie für Kinder mit Schwierigkeiten in der Handlungsperformanz.