Symposium “The Human Agent – Capabilities and Justice” Vortrag von Sridhar Venkatapuram

Bedeutungsvolle Betätigung. Impulse für die Entwicklung der Ergotherapie- und Handlungswissenschaft

Sridhar Venkatapuram übte Kritik an der Entwicklung und Verwendung von Begrifflichkeiten in der Ergotherapie- und Handlungswissenschaft. Er rief dazu auf, sich tiefer mit Kernbegriffen auseinanderzusetzen. Dazu brachte er ein Beispiel: Welche Handlungen beinhaltet der Begriff „bedeutungsvolle Betätigungen“ im Denken der Ergotherapie- und Handlungswissenschaft? Gibt es Betätigungen die dabei nicht enthalten sondern ausgeschlossen sind, wenn ja welche und warum?

Die Begriffe brauchen klare Definitionen. Ihre Verankerung in den Theorien der Ergotherapie- und Handlungswissenschaft muss klar herausgearbeitet werden.

Er charakterisierte als große Stärke der Ergotherapie- und Handlungswissenschaft die dichte Beschreibung und die Nähe zum Alltag der Menschen.

So gab Venkatapuram wichtige Impulse für die Ergotherapie- und Handlungswissenschaft und unterstützte deren Weiterentwicklung.

Sridhar Venkatapuram hielt den Vortrag im Rahmen des Symposiums “The Human Agent – Capabilities and Justice”.