Arbeit anders denken

20.09.2018
Arbeit anders denken

ist eine Veranstaltung der Reihe
Digitalisierung: Arbeit – Mensch – Gesellschaft

Die Digitalisierung verändert unser Arbeiten. Wir produzieren mit neuen Werkzeugen und kooperieren anders. Wir stellen anders her und ersetzen teilweise Menschen durch Maschinen.

Welche Veränderungen beobachten wir schon jetzt in Salzburg?

Welche weiteren Veränderungen können wir erwarten?

Und was können wir tun, damit die Digitalisierung allen nützt?

Neben Inputs von Expertinnen und Experten und ihrem Zugang zu Digitalisierung in der Arbeitswelt erwarten Sie spannende Diskussionen rund um das Thema „Arbeit anders denken“.

Donnerstag, 20. September 2018, 17 – 20 Uhr
Technisches Ausbildungszentrum Mitterberghütten
Werksgelände 30, 5500 Mitterberghütten

Inputs:
Eric-Jan Kaak, EMCO Test Prüfmaschinen GmbH
Bernd Wimmer, Arbeiterkammer Salzburg
Rainer Steindler, ITG – Innovationsservice für Salzburg
Bernhard Maurer, Center for Human-Computer Interaction der Universität Salzburg

Moderation: Thomas Haug

Hier gehts zur Einladung der Veranstaltungsreihe: Einladung Digitalisierung

Die Veranstaltung ist kostenlos. Hier anmelden und nähere Infos erhalten

Kontakt:
Arbeiterkammer Salzburg
Karin Hagenauer, karin.hagenauer@ak-salzburg.at, 0662-8687-406