Mag. Michael Peitler Vortrag im Rahmen der NGO-Konferenz 21. Mai 2010

Arbeitslosigkeit: Anerkennung von Arbeit – Missachtung von Arbeitslosigkeit?

Anerkennung meint die positive Einstellung gegenüber einer anderen Person. Anerkennung zeigt sich in der
positiven Bewertung der Eigenschaften und/oder der Leistungen anderer. In den Sozialwissenschaften ist man bemüht, das Phänomen ‚Anerkennung‘ in seiner ganzen Komplexität zu fassen. Es wird untersucht, welche Bedeutung Anerkennung für den
Einzelnen und für die Gesellschaft als Ganzes hat. Welcher Rolle hierbei der Erwerbsarbeit zukommt und was dies für arbeitslose Menschen bedeutet.

Welche Funktionen erfüllt Anerkennung? In diesem Zusammenhang wird danach gefragt, welche Anerkennungsformen es gibt. Auf welche Weise kann Anerkennung erfahren werden? Zu diesen zwei Aspekten, Bedeutung und Formen von Anerkennung, möchte ich im Folgenden einen kurzen Einblick geben. Ich will dabei versuchen zu zeigen, warum Erwerbsarbeit in unserer Gesellschaft eine wesentliche Quelle   für  Anerkennung     ist.  Und   warum    Anerkennung   deshalb   auch    bei
Arbeitslosigkeit ein wichtiges Thema ist. Zum Schluss möchte ich dann noch kurz erste Ergebnisse meines laufenden Forschungsprojektes vorstellen. Zunächst aber zu der Frage, welche Funktionen Anerkennung erfüllt.

Download Artikel – Weiter lesen

Dowload Powerpoint Präsentation